15.11.2010

BBI: Vorrang für Lärmschutz


Bündnis 90/Die Grünen kämpfen in den Gemeinden, im Kreistag und auf Landesebene für mehr Lärmschutz beim geplanten BBI-Großflughafen. Wir fordern die Landesregierung auf, sich endlich ihrer Verantwortung zu stellen und Lärmschutz auch wirklich Vorrang einzuräumen.

Beschluss des Landesparteitags vom 13.11.2010: Lärmschutz muss Vorrang haben

 Im Landkreis werden derzeit, unter anderem in Löpten und Münchehofe große Hühnerstallanlagen geplant. Obwohl die Anlagen den EU-Richtlinien für den ökologischen Landbau entsprechen, regt sich vor Ort Widerstand. Grund genug für eine Kreismitgliederversammlung, zusammen mit Cornelia Behm.

Grüne Anträge gegen Massentierhaltung

 

   Mehr »

15.10.2010

Bundestagsabgeordnete zu Gast in KW

 
14.10., Königs Wusterhausen: Am heutigen Donnerstag besuchte die bündnisgrüne Bundestagsabgeordnete Cornelia Behm mit dem Bundestagsmobil die Stadt Königs Wusterhausen. Zahlreiche Bürgerinnen und Bürger informierten sich, auch die grüne Ortsgruppe brachte einige Anliegen mit: Vom BBI-Fluglärm über Lärmschutz an Schiene und Autobahn, Mautflüchtlinge auf Bundesstraßen, Kiesabbau und Bergrecht bis hin zu Fremdenfeindlichkeit und zunehmendem Demokratieverdruss bei den Bürgerinnen und Bürgern.

09.10.2010

Kein Platz für Nazis in Königs Wusterhausen!

 

Die rechtsextremen "Freien Kräfte Königs Wusterhausen" hatten ihren geplanten Aufmarsch abgesagt - um trotzdem ein Zeichen gegen Rechts zu setzen, rief das Königs Wusterhausener Bündnis gegen Rechts zu einer antifaschistischen Demo auf. Rund 200 Bürgerinnen und Bürger folgten dem Aufruf, die bündnisgrüne Ortsgruppe Königs Wusterhausen war auf dem Demokratiefest auf dem Fontaneplatz mit einem eigenen Stand vertreten.

 Am 8. Februar 2010 luden der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen die drei Bürgermeisterkandidaten für Lübben und interessierte Bürgerinnen und Bürger zu einer Fragestunde ins Hotel Spreeblick ein. Rund 100 Bürgerinnen und Bürger folgten der Einladung, um mehr über die Kandidaten und deren politischen Agenda für Lübben zu erfahren und für ihre Wahl am 21.02.2010 Entscheidungsgrundlagen mitzunehmen.

 

 

   Mehr »

Der Lübbener Architekt Andreas Rieger ist im Dezember zum Kreisvorsitzenden von Bündnis90/Die Grünen wiedergewählt worden. Mit ihm sprach Frank Pawlowski von der Märkischen Allgemeinen Zeitung.

 

 

   Mehr »

URL:http://www.gruene-dahme-spreewald.de/archiv/2010-artikel-berichte/